Headerbild:KSA / Seelsorge Ausbildung
Neu: Kursangebote jetzt unter www.pz-rhein-ruhr.de

KSA - Seelsorge Ausbildung

Was ist KSA?
Die KSA (Klinische Seelsorge Ausbildung) ist eine der fünf Sektionen der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie (DGfP). Die KSA kam in den 60er Jahren über die Niederlande aus den USA auch nach Deutschland und gilt heute hier als etablierte Seelsorgeausbildung. Sie ist die einzige Sektion, die eigene Pastoralpsychologische Weiterbildungen in Seelsorge (KSA), sog. KSA-Kurse, anbietet.

Wie arbeitet KSA?
In der KSA bedeutet das Wort "klinisch" (engl. clinical) "erfahrungsbezogen". In der Praxisreflexion und im Gruppengespräch haben die Teilnehmenden Gelegenheit, ihre eigenen Stärken und Schwächen in ihrer Tätigkeit in den Blick zu nehmen oder sich ihrer überhaupt bewusst zu werden. Die KSA arbeitet traditionell mit Selbsterfahrungselementen und bietet gute Gelegenheit, sich in Beziehungskompetenz, in Selbst- und Fremdwahrnehmung und gelingender Kommunikation zu üben.

KSA-Kurse
Auf diesen Seiten finden Sie aktuelle KSA-Kurs-Angebote der Pfarrstelle für Seelsorge, Beratung & Supervision im Kirchenkreis Hattingen-Witten. Die Kurse werden jährlich angeboten. Die aktuellen Termine finden Sie hier.

Mindestens ein Sechs-Wochen-Kurs jährlich findet in Kooperation mit der Ev. Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum statt (nähere Informationen dazu finden Sie hier). Dieser Kurs beginnt meistens im Sommer und endet etwa ein dreiviertel Jahr später im April des darauffolgenden Jahres.
Daneben gibt es weitere sogenannte sechswöchige KSA-Kurse (Kursformat: 3 Intervalle mit je zwei KSA-Wochen in 8 Tagen) mit thematischen Schwerpunkten oder für besondere Zielgruppen. Sie beginnen in der Regel im Frühjahr und enden etwa ein Jahr später.

Wer kann an diesen Kursen teilnehmen?
Die Kurse dieser Pfarrstelle sind in der Regel heterogen in der Zusammensetzung der Teilnehmer/innen. Sie sind offen für alle Berufsgruppen, darunter unter bestimmten Voraussetzungen auch für Ehrenamtliche, z.T. sind sie auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten. Die entsprechenden Angebote werden laufend aktualisiert. Für weitere Rückfragen stehe ich auch telefonisch (Tel. 0202 / 74 62 65) gerne zu Ihrer Verfügung.